Sie befinden sich hier: Anhang > Anliegenbuch

Anliegenbuch

Sie sind eingeladen, alles, was Sie möchten, Dank und Bitte, oder auch einfach einen Gruß in dieses Buch zu schreiben. Die Seiten werden ausgedruckt und zu Pater Kentenich in die Gründerkapelle gebracht.

Ort
, 27. 06. 2017

Anliegen

Unterschrift

 

2014

09. 01. 2014

Bitte guter Pater Kentenich, bitte Du bei der Himmlischen Mutter f├╝r uns. Trage Du unsere Bitten vor sie und bitte um Erh├ÂrungLiebe dreimal wunderbare Mutter, K├Ânigin und Siegerin von Sch├Ânstatt, es war ein schlimmer Abend und eine schlimme Nacht der Schmerzen. Erst durch eine hohe Dosis Schmerztropfen hat Barbara dann schlafen k├Ânnen, aber diese Dosis darf sie insgesamt nur zweimal nehmen pro Tag.
Wir wissen nicht mehr, was wir tun sollen. Der Arzt hat ihr schon sehr starke Tabletten gegeben, die nicht geholfen haben. O Mutter, bitte steh uns bei. Steh auch Philipp bei, der eine schlimme Phase zu ├╝berstehen hat, die vor allem CM viel Kraft kostet. Nimm sie in Deine Arme und st├Ąrke sie.
Hilf bitte Marie und Tobias, Hilf Ute und Heiner und den Kindern, hilf Erna und ihrem Sohn und der kleinen Familie, dass sie zusammenh├Ąlt.

Eleonore Katharina

08. 01. 2014

Lieber Pater Kentenich,
ich bitte Dich um Deine F├╝rbitte bei der Dreimal Wunderbaren Mutter Gottes f├╝r meinen Neffen David, dass er in diesem Schuljahr weiterhin gute Leistungen vorweisen k├Ânnte.
Danke Pater Kentenich.

OB

08. 01. 2014

Lieber Pater Kentenich,
ich bitte Dich um Deine F├╝rbitte bei der Dreimal Wunderbaren Mutter Gottes f├╝r meinen Neffen Patrick, dass er auf seinem weiteren Schulweg gute Leistungen erbringen und sich auf eine gute Ausbildung vorbereiten k├Ânnte.
Danke Pater Kentenich.

OB

08. 01. 2014

Lieber Pater Kentenich,
ich bitte Dich um Deine F├╝rbitte f├╝r meine Neffen Patrick und David, dass sie mit Freude lernen und in der Schule gute Leistungen erbringen k├Ânnten. Bitte, hilf denen immer gute Freunde zu haben, dass sie nicht vom rechten Weg abkommen.
Danke Pater Kentenich.

OB

08. 01. 2014

Lieber Pater Kentenich,
ich bitte um Deine F├╝rbitte f├╝r meinen Mann bei der Dreimal Wunderbaren Mutter, K├Ânigin und Siegerin von Sch├Ânstatt bei seiner Gesundung, dass seine Beschwerden wieder weg gehen und er wieder besser laufen kann.
Herzlichen Dank lieber Pater Kentenich.

OB

08. 01. 2014

Lieber Pater Kentenich,
ich bitte um Deine F├╝rbitte f├╝r mich bei der Dreimal Wunderbaren Mutter, K├Ânigin und Siegerin von Sch├Ânstatt in meiner schweren Krankheit. Schenke mir die Gnade einer erfolgreichen Therapie, keine R├╝ckschl├Ąge mehr,Erfolg der neuen Therapie, die Gnade des Lebens und der Genesung. Schenke mir auch die Gnade meinen Arbeitsvertrag zu erf├╝llen. Bitte um eine weitere gute Therapie, dass zum Erfolg f├╝hren kann.
Herzlichen Dank lieber Pater Kentenich.

OB

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] >>

 

www.paterkentenich.de - Die Website über Pater Joseph Kentenich, den Gründer der internationalen Schönstatt-Bewegung.